Synchronschwimmen - Bericht

Vortrag von Madeleine Perk, Synchronschwimmerin 

Am Mittwoch, 1. Februar trafen sich gut 20 interessierte Frauen in der Winde Doktorhaus zum Vortrag von Madeleine Perk. Die ehemalige Synchronschwimmerin mit Wettkampferfolgen auf der ganzen Welt ist heute bei ihrem Verein, den Limmat-Nixen Zürich als Trainerin tätig, nebst dem sie an der ETH studiert.

Madeleine Perk hat ihren Vortrag mit  einem kurzen Rückblick auf ihre sportliche Karriere eröffnet. Anschliessend berichtete sie ausführlich und spannend über ihre Karriere im Showbusiness. Madeleine Perk arbeitete während sieben Jahren als Synchronschwimmerin in der „O“-Show beim Cirque du Soleil in Las Vegas. Es gelang ihr uns einen eindrücklichen Blick hinter die Kulissen des Cirque du Soleil zu gewähren. Die Ausbildung, die Trainings, die Bühnenbearbeitung, den Aufbau der Show, den ganz anderen Tagesablauf und natürlich die Pannen, die passiert sind, alles hat die Rednerin mit Bildern und Souvenirs untermalt geschildert. Ein sehr interessanter gut präsentierter Vortrag.